Streitige Verfahren & Internationale Prozessführung

„Unser vordergründiges Ziel ist es, Konflikte außergerichtlich und einvernehmlich zu lösen. Manchmal lässt sich aber ein streitiges Verfahren nicht vermeiden – dann kämpfen wir klug, unermüdlich und mit vollem Engagement im Sinne unserer Mandanten. Eine besondere Kompetenz unserer Kanzlei ist dabei die internationale Prozessführung."

SCHWERPUNKTE

  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Anfechtungsprozesse
  • Bauprozesse
  • Schadenersatzprozesse
  • Forderungsbetreibungen und Inkasso
  • Internationale Prozessführung
  • Schiedsverfahren
  • Schadenersatz und Gewährleistung

SCHREIBEN SIE UNS!

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine Mail.

Lukas Pfefferkorn

Alexander Wittwer

Streitige Verfahren & Internationale Prozessführung

Die Vertretung im Rahmen streitiger Verfahren bedarf vor allem viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl bei der Einschätzung der Gewinnchancen, der Risiken und des Verfahrensablaufes. Dabei ist uns die volle Kostentransparenz gegenüber unseren Mandanten ein zentrales Anliegen. Unsere Anwälte sind in der Prozessführung versiert und haben die langjährige Expertise, um große wirtschaftliche Prozesse souverän und kompetent zu führen. Wir gehen sehr überlegt und analytisch vor, beraten unsere Mandanten vollumfassend und mit wertvoller Praxiserfahrung. Als zugelassener Anwalt in Österreich und Deutschland ist Alexander Wittwer insbesondere spezialisiert auf die Prüfung internationaler Gerichtsstände und Gerichtszuständigkeiten („Forum-shopping“) sowie auf die optimale Wahl des richtigen Verfahrens. Wir begleiten unsere Mandanten bei Gesellschafterstreitigkeiten, Anfechtungsprozessen oder Bauprozessen. Wir übernehmen die Vertretung und Abwehr bei deliktischen und vertraglichen Schadenersatzprozessen, vertreten Sie bei der Geltendmachung und Abwehr von Gewährleistungsansprüchen, Werklohnforderungen oder Kaufpreisforderungen. Wir betreiben Ihre Forderungen aus aushaftenden Rechnungen, Bankkrediten, Darlehen, etc. und führen das Inkassoverfahren für Sie durch, insbesondere auch im deutsch-österreichischen Verhältnis.

TWP Wirtschaftskanzlei im Bodenseeraum

Fachgebiet Streitige Verfahren & Internationale Prozessführung

STREITIGE VERFAHREN

Unter diesem Sammelbegriff führen wir Prozesse in Rechtsstreitigkeiten aller Art. Im Interesse unserer Mandanten sind wir immer auf der Suche nach der besten Lösung und kämpfen dafür vor Gericht. Dabei setzen wir uns für die prozessuale Geltendmachung sowie die Abwehr von Ansprüchen aller Rechtsbereiche ein: ob zivil-, unternehmens-, gesellschafts-, oder arbeitsrechtliche Streitigkeit – wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht. Wir führen Bauprozesse, Schadenersatzprozesse (z.B. bei Vertragsverletzungen, Mangelfolgeschäden, Sozialversicherungsregressen) und Gewährleistungsprozesse, begleiten Streitigkeiten unter Gesellschaftern, Abberufungen von Geschäftsführern oder die Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen. Bei allen Prozessen und streitigen Verfahren, die wir führen, legen wir größten Wert auf die sorgfältige Vorbereitung und Aufbereitung der Beweismittel sowie auf volle Kostentransparenz und Kostenaufklärung unserer Mandanten.

 

SCHADENERSATZ UND GEWÄHRLEISTUNG

Das Abwehren und Geltendmachen von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen, insbesondere bei Lieferung mangelhafter Sachen (Mangelfolgeschäden), bei der Irrtumsanfechtung, bei (grenzüberschreitenden) Ski- und Verkehrsunfällen oder Behandlungsfehlern zählt ebenfalls zu unserer Spezialisierung.

 

 

INTERNATIONALE PROZESSFÜHRUNG

Als Wirtschaftskanzlei mit einem Netzwerk an Partnerkanzleien in ganz Europa, liegt einer unserer Schwerpunkt in der internationalen Prozessführung. Wir selbst führen mit unserem Anwalt Alexander Wittwer Prozesse in Österreich und Deutschland. In diesem Zusammenhang sind wir auch spezialisiert auf die grenzüberschreitende Forderungsbetreibung. In anderen EU-Ländern greifen wir auf unser ausgezeichnetes Partnernetzwerk zurück. Eine unserer Kernkompetenzen liegt im sogenannten „Forum-Shopping“. Darunter versteht man das systematische Abwägen nebeneinander bestehender Gerichtszuständigkeiten, um bestimmte rechtliche Vorteile zu erhalten. Wir prüfen die in Frage kommenden Gerichtsstände und wählen folglich für Sie das „beste Gericht“ und das „beste Recht“ aus.

 

Kontakt